THE WORLD-CULTURAL-SHOCK

Die Zwölf Apostel und die Wunder

 

The World-Cultural-Heritage in 2019

Auszug aus dem Internet:

Die ursprünglichen zwölf Jünger/  Apostel

 

Die ursprünglichen zwölf Jünger/ Apostel sind in Matthäus 10:2-4 aufgelistet: “Hier sind die Namen dieser zwölf Apostel:

Der erste von ihnen Simon, bekannt unter dem Namen Petrus; dann Andreas, der Bruder Simons; Jakobus, der Sohn von Zebedäus, und sein Bruder Johannes; Philippus und Bartholomäus; Thomas und der Zolleinnehmer Matthäus; Jakobus, der Sohn von Alphäus, und Thaddäus; Simon, der zur Partei der Zeloten gehört hatte, und Judas Iskariot, der Jesus später verriet.”

Die Bibel listet die zwölf Jünger/ Apostel auch in Markus 3:16-19 und Lukas 6:13-16 auf.

Vergleichen wir die drei Abschnitte, finden wir eine Reihe von kleinen Namensunterschieden.

Es sieht so aus, dass Thaddäus auch als “Judas, der Sohn von Jakobus” (Lukas 6:16) und als “Lebbäus” (Matthäus 10:3) bekannt war. Simon Zelot war auch als Simon Kanaanit (Markus 3:18) bekannt.

Judas Iskariot, der Jesus verriet, wurde in der Reihe der zwölf Apostel von Matthäus ersetzt (Apostelgeschichte 1:20-26).

Manche Bibellehrer betrachten Matthäus als einen “invaliden” Apostel und glauben, dass Paulus von Gott dazu ausgewählt war, Judas Iskariot als zwölften Apostel zu ersetzen.

_____________________________

 

Aufbau der Kette

Aufbau der Heiligenkreise - Jesus & Maria

 

Herrgott & Muttergottes

Petrus, Andreas, Jakobus, Johannes, Philippus, Bartholomäus, Thomas, Matthäus, Jakobus, Thaddäus, Simon, Paulus.